Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021

Liebe Leser, es ist wieder an der Zeit das schönste Haus der Region aus Ihrer Sicht vorzustellen. Letztes Jahr im Mai begann unser Wettbewerb um die schönsten Häuser aus Berlin und Brandenburg. Zum Jahreswechsel hin wurde dann die finale Phase eingeleitet und Sie, liebe Leser, haben Ihre Favoriten gewählt. Dabei gab es die Möglichkeit klassisch per Postkarte oder auf der Webseite www.haus-des-jahres.de abzustimmen.

Die Wettbewerbshäuser wurden in zwei Kategorien eingeteilt: Komforthäuser mit einem maximalen Baubudget von 250.000 € und Premiumhäuser mit einer Bausumme über 250.000 €.

Wie auch im letzten Jahr wurden Ihnen eine Vielzahl an Haustypen präsentiert und detailreich vorgestellt. Wenig überraschend zu den Vorjahren fiel die Wahl unserer Leser wieder auf Häuser ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. Besonders faszinierend zu betrachten ist, dass in jeder Kategorie, egal ob Komforthäuser oder Premiumhäuser, viele unterschiedliche Bauweisen anzutreffen sind. Das spricht für eine große Vielfalt an angebotenen Häusern. Ebenso ergab sich, unabhängig von der Bauweise, eine beliebte Tendenz zu den Häusern im Bungalowstil, die sich auch in diesem Jahr, gerade in der Kategorie Komforthäuser, gegen seine Mitstreiter durchgesetzt hat. In der Premiumkategorie kristallisiert sich indessen, anhand der Gewinner, der Trend zu architektonisch besonderen Häusern, vor allem als Villenbaustil, heraus. Auch hier spricht die Tendenz der Sieger wieder zu mehr Nachhaltigkeit.

In Gegensatz zum LHW 2020, in dem ein moderner Winkelbungalow als klarer Sieger hervortrat, belegte in diesem Jahr ein skandinavisch modernes Effizienzhaus in der Kategorie Komforthaus den ersten Platz. Zwischen den zweiten und dritten Plätzen lagen dann jedoch nur wenige Zähler. In Hinblick dessen gab es nur eine knappe Entscheidung bei den Gewinnern der Premiumhäuser.

Kategorie der Komforthäuser

Platz 1 bei den Komforthäusern sicherte sich das skandinavisch angehauchte 1Liter Haus! SONNHOLM der Danhaus Deutschland GmbH. Dieser charmante Holzbau mit gut 113 m² ermöglicht großzügige Wohn- und Essbereiche und bietet die neusten Standards in Sachen Nachhaltigkeit. 

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
Danhaus Deutschland GmbH
Heideland-Ost 7
24976 Flensburg-Handewitt
Telefon: (0461) 95 050
www.danhaus.de

ECKDATEN

Wohnfläche:113,30 m² (EG: 65,90 m², DG: 47,40 m²)
Außenmaße:8,20 m x 10,20 m
EnergieeffizienzklasseKfW-40 Plus Effizienzhaus
Bauweise:Holzständerwerk
Dachform:Satteldach 40°
Heiztechnik:Infrarot-Heizung
Preisauf Anfrage
Architektonische Besonderheiten:Lichtgraue skandinavische Holzverschalung mit weißen
Holzleisten an allen Ecken des Hauses, sogenannte Faschen
Bauliche und technische Besonderheiten:Hauseingangsüberdachung,
großzügiger Erker im Wohn- Essbereich
Besonderheiten Ausstattung:Photovoltaikanlage und Stromspeicher sowie
dezentrale Be- und Entlüftung inkl. WRG

Den 2. Platz belegte ebenfalls ein modernes Haus in der Holzbauweise der Firma Fullwood Wohnblockhaus. Der Gilgenbergerland bietet mit seinem offenen Konzept auf 105 m² ein einzigartiges Wohnen für jung oder alt. Der Bungalow mit seinen Holzwänden sorgt für ein wohltuendes und gesundes Raumklima und strahlt extreme Gemütlichkeit aus.

Platz 3 in der Kategorie Komforthäuser erreichte der Hausbautyp DEKO 110 BE von der Firma DEKO Hausbau GmbH. Dieses Massivhaus in Bungalowbauweise mit modernen und zeitgleich aufeinander abgestimmten Besonderheiten glänzt durch seine individuellen Möglichkeiten. Auf 110 m² können sie Ihr Heim ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Individuelle Lösungen z. B. mit großflächigen Fenstern und regenerativer Heiztechnik sind nach Bauherrenwünschen jederzeit möglich.

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021

Fullwood Wohnblockhaus
Am Berliner Ring 2
14542 Werder (Derwitz)
Tel.: (0 33 207) 54 92 0
www.fullwood.de

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021

DEKO Hausbau GmbH
Birkenstraße 20
15370 Vogelsdorf
Tel.: (033439) 15 10 52
www.deko-hausbau.de

ECKDATEN

Wohnfläche:105 m²
Außenmaße:14,00 m x 9,00 m
EnergieeffizienzklasseKfW 70
Bauweise:Fertigkonstruktion (s.u.*)
Dachform:Satteldach
Heiztechnik:Luftwärmepumpe
(Fußbodenheizung) + Kachelofen
Preisauf Anfrage
Architektonische Besonderheiten:Bungalow mit Untergeschoss aus Beton
Bauliche und technische Besonderheiten:Barrierefrei, Photovoltaikanlage
Besonderheiten Ausstattung:Individuell wählbar
*Einschalige massive Blockbohlenbauweise aus dreifach
verleimter nordischer Kiefer, 20 cm Wandstärke, setzungsfreier
Wandaufbau durch Fertigkonstruktion

ECKDATEN

Wohnfläche:110,00 m²
Außenmaße:13,00 m x 12,00 m
EnergieeffizienzklasseA
Bauweise:massiv
Dachform:Walmdach
Heiztechnik:Luft-Wärmepumpe
Preis239.980 €
Architektonische Besonderheiten:großzügige Terrassenüberdachung,
Eingangseinsetzung
Bauliche und technische Besonderheiten:moderne Luft-Wärmepumpe
Besonderheiten Ausstattung:Panoramaverglasung, Fußbodenheizung, elektrische
Rollläden

Kategorie der Premiumhäuser

In der Kategorie der Premiumhäuser sicherte sich die Firma Fibav Immobilien GmbH mit einem deutlichen Abstand den 1. Platz. Mit der Stadtvilla Wörlitz haben sie durch ein architektonisches, villenartiges Haus den Sieg in dieser Kategorie errungen. Der zweigeschossige Baukörper mit vielen bodentiefen Fenstern verbindet Natur und Wohnen auf seine ganz eigene harmonische Art und Weise. Nebst Wohnkomfort auf insgesamt 194 m² bleibt der Aspekt der Nachhaltigkeit, beispielsweise mit Hilfe neuster Technik, auch hier nicht verloren.

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
FIBAV Immobilien GmbH
Geschäftsstelle Potsdam
Heinrich-Mann-Allee 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 29 85 595
www.fibav.de

ECKDATEN

Wohnfläche:194 m² (EG: 101 m², DG: 93 m²)
Außenmaße:11,54 m x 11,54 m
EnergieeffizienzklasseE 55
Bauweise:massiv
Dachform:Walmdach
Heiztechnik:Erdwärme
Preisab 325.000 €
Architektonische Besonderheiten:Erker inkl. Balkon für Obergeschoss,
Mischfassade (EG Klinker, OG Putz)
Bauliche und technische Besonderheiten:Fußbodenheizung, kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
mit Wärmerückgewinnung, Erdwärme mit Tiefenbohrung
Besonderheiten Ausstattung:bodentiefe Fenster, Smart Home, Vorbereitung Photovoltaik
und E-Mobilität, Alu-Rollläden, spülrandlose WC`s

In der Kategorie der Premiumhäuser konnte sich auch ein Haustyp der Holzbauweise in den oberen Rängen platzieren. Platz 2 erlangte der moderne Bau MAX EXKLUSIV K von der Firma MAX Holzbau. Dieser bietet mit seinen durchdachten Ganzglasecken ein lichtdurchlässiges und gleichzeitig offenes Wohnen auf ca. 168 m². Ganz im Sinne des Wohnens im Einklang der Natur. 

Den 3. Platz belegte das Musterhaus Werder von der SchwörerHaus KG. Das familienfreundliche Haus mit Raum für Eigenkreationen bietet auf 147 m² genügend Raum um seiner Individualität freien Lauf zu lassen. Mit zusätzlichen Besonderheiten, wie passenden Einbaumöbeln aus der Schwörer Design-Schreinerei, sind in diesem Hausbautyp keine Grenzen gesetzt.

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021

MAX Holzbau
Prendener Straße 4
16348 Marienwerder
Tel.: (033395) 509-50
www.max-holzbau.com

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021

SchwörerHaus KG
Hans-Schwörer-Straße 8
72531 Hohenstein
Tel.: (0 33 27) 741 88 26
www.schwoererhaus.de

ECKDATEN

Wohnfläche:168,04 m²
(EG: 92,75 m², DG: 75,29 m²)
Außenmaße:14,07 m x 7,07 m
EnergieeffizienzklasseKfW 40
Bauweise:Holzrahmenbau
Dachform:Satteldach
Heiztechnik:Luft-Wasser-Wärmepumpe
Preisab 460.000 €
Architektonische Besonderheiten:Ganzglasecken im EG; Holzfassade mit
Vergrauungslasur, Obergeschoss offen
bis zu den Dachflächen; bis 3,50 m hoch
Bauliche und technische Besonderheiten:70 cm Dachüberstand mit geringem Querschnitt
am Ortgang ohne Pfetten, Gründung auf Streifenfundamenten;
Bodenelement als gedämmte
Holzbalkenlage
Besonderheiten Ausstattung:38 cm Dämmstärke in Außenwänden und
Dachflächen mit Holzfaserdämmung,
Lichte Raumhöhe im EG: 270 cm

ECKDATEN

Wohnfläche:147,45 m²
(EG: 71,96 m², DG: 75,49 m²)
Außenmaße:11,49 m x 8,90 m
EnergieeffizienzklasseEffizienzhaus 40plus
Bauweise:Holztafelbauweise, 38,7 cm Wand
Dachform:Satteldach
Heiztechnik:Schwörer Frischluftheizung mit
Kleinwärmepumpe (VentCube Heat)
Preisab 438.000 €
Architektonische Besonderheiten:Familienfreundlich, 2-geschossiges EFH,
Spitzboden zum Selbstausbau
Bauliche und technische Besonderheiten:Bauliche und technische Besonderheiten:
Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung,
PV-Indachanlage (18 Module) mit
Energiespeicher
Besonderheiten Ausstattung:Einbaumöbel aus der Schwörer Design-Schreinerei,
Carport uvm.

Wir gratulieren!

Unsere Gewinner des Lesehauswettbewerbs 2021 wurden aus mehreren teilnehmenden Hausherstellern ermittelt. Dabei haben Sie, liebe Leser, natürlich Ihren ganz eigenen Favoriten gewählt, aber vielleicht gefällt Ihnen auch ein Haus aus den teilnehmenden Hausherstellern. Wie zum Beispiel das schwedische Holzhaus „KNUTSTORP“ der Firma EKSJÖHUS. Mit variablen Grundrissen und individuellen Farbgestaltungen glänzt dieses Haus mit architektonischen Besonderheiten. Ein ebenso teilgenommenes und erwähnenswertes Haus ist das Holzhaus „NORDWIND“ der Firma Léonwood. Die massive Holz-Blockbauweise verspricht alles, was man sich wünscht.

Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
Knutstorp © SHS GmbH / Raik Mandel
Wir präsentieren: Das Leserhaus 2021
Nordwind © LéonWood Holz-Blockhaus GmbH

Und egal für welches Haus Sie, liebe Leser, gevotet haben. Eins steht fest: jedes ist auf seine Art und Weise ein Traum. Vielleicht sogar der Ihre!

Das Regionale Immobilien Journal bedankt sich bei allen Einsendern für deren Abstimmung und die Gewinner unseres Gewinnspieles – 3 x 2 Showtickets zzgl. ein 3- Gänge-Menü „Stars Menü“ im ESTREL Berlin – sind bereits informiert. Wir freuen uns auf den nächsten Leserhauswettbewerb und eine rege Teilnahme von vielen mutigen Hausanbietern, die sich mit ihren Haustypen auch 2022 wieder der Herausforderung zur Leserhauswahl stellen.