Die große Leserwahl zum Haus des Jahres

Anfang Mai war es wieder so weit: unsere traditionelle Wahl zum Haus des Jahres ging an den Start. Bereits zum 20. Mal in Folge haben wir die Möglichkeit mit Ihrer Hilfe das schönste Haus der Region Berlin/Brandenburg zu bestimmen. Damit zählt dieser In unserer Mai & Juni-Ausgabe hatten wir Ihnen zahlreiche attraktive Hausangebote in unterschiedlichster Bauweise vorgestellt. Um allen Häusern eine faire Chance zu geben, wurden diese in 2 Kategorien eingeteilt: Die Kategorie Komfort mit Häusern bis 390.000 € und die Kategorie Premium mit Häusern ab 390.000 €. Damit wollen wir erreichen, dass das Teilnehmerfeld der allgemeinen Nachfrage auf dem Hausbaumarkt entspricht. In diesem Jahr ist die Konkurrenz in der Premiumkategorie besonders hoch, aber schauen Sie selbst!Wettbewerb zu den traditionsreichsten in der Hausbauwelt. Wie in den vergangenen Jahren liegt weiterhin die Entscheidungsgewalt ganz bei Ihnen, unserer treuen Leserschaft.

In unserer Mai & Juni-Ausgabe hatten wir Ihnen zahlreiche attraktive Hausangebote in unterschiedlichster Bauweise vorgestellt. Um allen Häusern eine faire Chance zu geben, wurden diese in 2 Kategorien eingeteilt: Die Kategorie Komfort mit Häusern bis 390.000 € und die Kategorie Premium mit Häusern ab 390.000 €. Damit wollen wir erreichen, dass das Teilnehmerfeld der allgemeinen Nachfrage auf dem Hausbaumarkt entspricht. In diesem Jahr ist die Konkurrenz in der Premiumkategorie besonders hoch, aber schauen Sie selbst!

Seit Juni werden jeden Monat zwei teilnehmende Häuser näher beleuchtet. Sie, liebe Leser, können hier ausführlichere Information erlesen und zum Schluss entscheiden, welche Häuser Ihre ganz persönlichen Favoriten sind. Wer gewinnt diesmal die Gold-, Silber- oder Bronzemedaille?

Das Mitmachen lohnt sich, denn unter allen Teilnehmern verlosen wir im Dezember 2022 dreimal 2 Freikarten für den Besuch der Show „Stars in Concert“ und einem Drei Gänge Menü „Stars Menü“ an einem Freitag oder Samstag.

Sie haben die Wahl!

Welche Kriterien für Ihr persönliches Urteil von Bedeutung sind, entscheiden natürlich nur Sie ganz allein. Dennoch sollten Sie im Gesamtvergleich die nachfolgenden Punkte beachten. Nicht nur der erste optische Eindruck ist entscheidend und auch nicht nur ein verlockend günstiger Preis. Wichtig bei der Auswahl ist das Gesamtangebot, indessen auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu haben wir alle Haustypen für Sie so übersichtlich wie möglich dargestellt. Für Ihre Auswahl beachten Sie bitte die Architektur, die Hausgröße/ Wohnfläche, die Ausstattung und natürlich auch den Preis gleichermaßen. Stellen Sie sich einfach vor, ob Sie auch tatsächlich in Ihrem ausgewählten Traumhaus auf Dauer wohnen würden wollen. Wer dieses Gefühl näher vertiefen möchte, sollte natürlich am besten das entsprechende Musterhaus Ihres favorisierten Anbieters aufsuchen. Nur so bekommen Sie auch tatsächlich den richtigen Eindruck.

Wir und natürlich auch die Hausanbieter sind auf Ihr Ergebnis sehr gespannt, denn mit Ihrer Wertung bestimmen Sie die zukünftige Richtung der Hausentwicklung in unserer Region maßgeblich mit. Wenn Sie sich nicht gleich entscheiden können, ist das auch kein Problem. Sie finden alle teilnehmenden Häuser des Wettbewerbs auf unserem Internetportal unter http://www.haus-des-jahres.de/ihre-wahl-zum-leserhaus-2022/.

Wählen Sie Ihre Favoriten und tragen Sie diese auf der Stimmkarte auf Seite 66 ein. Vergessen Sie nicht Ihre Adresse anzugeben, denn bei Abgabe Ihrer Stimme können Sie einen schönen Abend zu zweit im Estrel gewinnen. Senden Sie uns Ihre ausgefüllte Antwortkarte einfach per Post oder Fax bis zum 30. November 2022 an:

Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH Wilhelmstraße 4,
14624 Dallgow-Döberitz
Fax: 03322 / 24 45 88,
Mail: kontakt@riv-media.de