Berliner Volksbank und RECON AG beschließen strategische Partnerschaft

  • Partnerschaft beschleunigt Unternehmensentwicklung der RECON AG
  • Berliner Volksbank sieht „Große Wachstumschancen in professioneller Beratung und im Private Debt Markt“

Die Berliner Volksbank, mit einer Bilanzsumme von knapp 17 Milliarden Euro als größte Volksbank in Deutschland, und der auf Immobilien spezialisierte Investmentberater und Investmentmanager RECON AG haben sich auf eine strategische Partnerschaft verständigt. Die Partnerschaft verstärkt das Wachstum der RECON AG und gibt der Berliner Volksbank einen weiteren Zugang zum Markt der spezialisierten Immobilienfinanzierung. Beide Seiten partizipieren so am schnell wachsenden Markt der Private Debt Finanzierungen.

Verschärfte regulatorische Anforderungen auf Bankenseite verlangen insbesondere von Projektentwicklern neue Wege in der Finanzierung. In den Vordergrund rücken eigenkapital-ähnliche Finanzinstrumente wie Mezzanine sowie Bridge, Senior und Whole Loan Kredite. Um diese Instrumente professionell zu strukturieren und zu optimalen Bedingungen zu realisieren, bedarf es langjähriger Erfahrung und genauer Kenntnisse der Märkte. Das Team der RECON AG verfügt über diese Expertise und ist zudem auf mittelständische Finanzinstitute spezialisiert. Das macht sie zum Partner der Wahl für die Berliner Volksbank, die so einen exklusiven Zugang zum rasch wachsenden Markt der Private Debt Finanzierungen erhält.

Die Berliner Volksbank eG und die RECON AG werden über den Bereich Finanzierungen hinaus auch im Projektentwicklungs- und Bestandsgeschäft verstärkt zusammenarbeiten und damit ihr Engagement im deutschen Immobilienmarkt ausbauen.

„Wir sind schon seit längerem im Gespräch mit dem Expertenteam der RECON AG. Uns überzeugt die ausgewiesene Erfahrung auf dem Markt der spezialisierten Immobilienfinanzierungsberatung und der Ansatz der risikoadjustierten Wertschöpfung. Wir erhalten damit Zugriff auf spezialisierte Expertise und können unseren regionalen Projektentwicklern zusätzliche vertrauenswürdige Beratungskompetenz zur Verfügung stellen“, so Carsten Jung, Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank eG.

„Die Partnerschaft mit einem so renommierten Partner werten wir als großen Vertrauensbeweis in unser Team und in unser Geschäftsmodell. Wir bekommen auf diese Weise Zugang zu weiteren Netzwerken, genau wie wir der Berliner Volksbank neue Kontaktmöglichkeiten bieten. Dies eröffnet völlig neue Wachstumschancen für unser Unternehmen“, so Marcus Kraft, Vorstand der RECON AG.

Quelle: RECON AG