Mitten im Bauboom – soll ich jetzt mein Haus bauen?

Sie haben es bestimmt schon gehört oder gelesen: Die Baukonjunktur brummt wie selten und die Firmen sind oft auf Monate ausgebucht.

Die Bauwirtschaft klagt über Fachkräftemangel, über Rohstoff- und Materialmangel und damit einhergehend hohe Preise. Dennoch haben Sie das feste Vorhaben, zu bauen? Und das Budget ist auch festgelegt und wird für den Traum der Träume nicht ausreichen? Der Rat der VPB-Experten ist, in sich zu gehen: Benötigen Sie tatsächlich einen Keller? Muss es die teure Eichendiele sein oder reicht nicht auch ein günstigeres Industrieparkett? Bei geschickter Planung können an vielen Stellen in Haus und Wohnung mit günstigerem Material verblüffend ansehnliche Ergebnisse erzielt werden. Vor allem aber eine geringere Grundstücksfläche und reduzierte Ansprüche an die Quadratmeterzahl schaffen Luft im Budget.

Viele wichtige Informationen und Anregungen hierzu finden Sie im VPB-Leitfaden Suffizienz, den Sie hier finden:

https://vpb.de/leitfaden-suffizienz.html

Konkrete Beratung zum Thema gibt es im VPB-Regionalbüro.

Mitten im Bauboom – soll ich jetzt mein Haus bauen?
© Esi Grünhagen / pixabay.com

Quelle: VPB

BILDER
Mitten-im-Bauboom_construction-site-285645_Jürgen-Rübig-auf-Pixabay.jpg
© Jürgen Rübig / pixabay.com
Mitten-im-Bauboom_child-1864718_Esi-Grünhagen-auf-Pixabay
© Esi Grünhagen / pixabay.com