„Ich schau Dir in die Augen, Kleines“

Die 14 Musterhäuser in der UNGER-Park Musterhausausstellung in den Havelauen Werder sind viel mehr, als nur einen Blick wert.

Die Abschiedsszene des Filmklassikers „Casablanca“ ist weltberühmt.

Im Original-Streifen sagt Rick zu Ilsa die legendären Worte: „Ich schau Dir in die Augen, Kleines.“ Humphrey Bogart alias Rick wirft der Herzliebsten einen schmachtenden Blick zu, den sie lächelnd zurückgibt. Die Augen des Menschen haben etwas Magisches – ob im Film oder in der Musik.

Hildegard von Bingen schreibt: „Die Augen sind die Fenster der Seele.“ Augen verraten uns viel über eine Person.

Die Augen eines Hauses

Auch die Fenster eines Hauses sagen viel. Sie sind ein entscheidendes Gestaltungselement und vermitteln Großzügigkeit, Stilsicherheit und noch vieles mehr. Die Zeiten von dunklen Häusern mit kleinen Fenstern sind schon lange vorbei.

Heute baut man transparent. Derartig große Glasflächen sind inzwischen auch energetisch kein Problem mehr. Die modernen Glaselemente bieten extrem guten Wärmeschutz im Sommer und lassen nur ein Minimum an Wärme herein. Im Winter halten sie die Heizwärme. 3-fach-Verglasung bei Fassaden- und Dachflächenfenstern sind absoluter Standard. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau zählt eine wachsende Zahl an Plusenergiehäuser mit extragroßen Fenstern. Diese sorgen für Tageslicht, Solargewinne, Lüftung und Dämmung zugleich. Und außerdem haben tageslichtthermische Behaglichkeit und Raumluftqualität eine positive Wirkung auf die Gesundheit und den Komfort eines Hauses.

Große Augen machen

Die Musterhäuser in der grünen Musterhausausstellung Berlin/Werder öffnen so ziemlich jedem Besucher die Augen, z.B. bei ELK zeigt sich ein stimmiges Design in Kombination mit höchstem Komfort. Bodentiefe Fenster, großzügige Terrassen auf beiden Etagen. Mit einem Schritt ist man im Freien. Auch in den Energiesparhäusern von STREIF Haus, RENSCH-Haus, Schwörer und OKAL bringen die Größe und Anordnung der Fensterelemente viel Licht und unterstreichen den Stil.

Sommerlich kühl

Auch bei Schwabenhaus, GUSSEK Haus und KAMPA überzeugen großen Fensterflächen, die einen herrlichen Ausblick und beste Lichtverhältnisse garantieren.

Die Energieplushäuser bieten parallel dazu moderne Luft-Wasserpumpen, die mehrere Funktionen wie heizen, Warmwasser bereiten, lüften und kühlen in einem Gerät vereinen. Per SmartHome können Beleuchtung und Beschattung gesteuert werden.

Auf eine Beratung zu allen Leistungen, unter 4 oder 8 Augen, freuen sich die Spezialisten in den Musterhäusern sehr.

Also dann: Augen auf im UNGER-Park, der grünen Musterhausaustellung in Werder, A10 Abfahrt Phöben, in den Havelauen, An den Hainbuchen Ecke Mielestraße, 14542 Werder. 

Alle Informationen auch im Internet unter www.unger-park.de

BILD
UNGER-Park_0821_Ausstellung-Werder-Luftfoto-(002) (c)
© UNGER-Park Musterhausausstellung Berlin/Werder